Mittelschule Starnberg

Herzlich willkommen auf der Homepage der Mittelschule Starnberg! 


_________________________________________________________________________________________

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern erholsame Sommerferien.

 

Ebenso wünschen wir allen Kolleginnen und Kollegen eine erholsame unterrichtsfreie Zeit.

 

Das Sekretariat ist wieder ab Montag, 03.09.2018, ab 09:00 Uhr besetzt.

In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Staatliche Schulamt Starnberg:

Dampfschfiffstr. 2 a

82319 Starnberg

Tel.: 08151-148800

Fax: 08151-148899

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unterricht in der ersten Schulwoche nach den Sommerferien:

Dienstag und Mittwoch 11.09.2018 --> 07:45 - 11:20 Uhr

Donnerstag und Freitag 07:45 - 13:00 Uhr

Ab Montag, den 17.09.2018 --> planmäßiger Unterricht mit Ganztagsbetrieb

 

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst - Neuigkeiten für Schüler

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Schüler per RSS-Feed.
  • Kultusminister Bernd Sibler wünscht schöne Ferien!
    Sommerferien in Bayern! Für rund 1,7 Millionen Schüler sowie deren Lehrkräfte beginnen Ende Juli die Sommerferien im Freistaat. Kultusminister Bernd Sibler wünscht im Video schöne Sommerferien. Video jetzt ansehen!
  • Aktionswoche stärkt die Suchtprävention
    Die Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit vom 15. bis 19. Oktober 2018 soll Bayerns Schüler motivieren, sich über ihre Ernährung zu informieren. In diesem Jahr steht besonders die Suchtprävention im Fokus. Unter dem Motto „Schneller Kick oder nachhaltiger Genuss?“ gibt es in der Aktionswoche zahlreiche Angebote.
  • Wissenschaftstage zeigen Arbeitswelt von morgen
    Wie verändert sich unsere Arbeit? Die 18. Münchner Wissenschaftstage nehmen mit ihrem diesjährigen Motto "Arbeitswelten – Ideen für eine bessere Zukunft" die aktuellsten Zukunftsthemen in den Fokus. Mehr als 300 Experten präsentieren ein kreatives und kritisches Forum für den Austausch zwischen Wissenschaftlern und Bürgern.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok