Mittelschule Starnberg

 

Wittenburg Zeitzeuge 1

Am Montag, 11.12.2017, konnten wir einen Zeugen der Zeit vor 1989 im Osten Deutschlands bei uns begrüßen. Für den Vortrag Herrn Wittenburgs mieteten die 9. Klassen den Mehrzweckraum der Grundschule als Veranstaltungsort.

Thematisch im Lehrplan der 9. Jahrgangsstufe impliziert, bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler insoweit vor, dass sie wussten, dass es nach dem Zweiten Weltkrieg zu einer Teilung Deutschlands kam. Zwischen Ost und West entstand der Eiserne Vorhang aufgrund unterschiedlicher Weltanschauungen bzw. Gesellschaftssyteme. Neunzig Minuten lang zeigte Herr Wittenburg mittels einer Diashow Eindrücke aus seiner persönlichen Erfahrenswelt während der sozialistischen Diktatur. Eindrucksvolle Bilder vergegenwärtigten den Alltag der Bürgerinnen und Bürger im Osten Deutschlands.

Wittenburg Zeitzeuge 2

Wir danken für den interessanten Einblick persönlicher Erfahrungen.

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der Mittelschule Starnberg! 


_________________________________________________________________________________________

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir wünschen eine spektakuläre Woche.

 

Vom 18. bis 29.06.2018 bestreiten unsere 8. Klassen ein Betriebspraktikum.

In dieser Woche finden die schriftlichen MSA-Prüfungen zum Erreichen des mittlereren Schulabschlusses statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst - Neuigkeiten für Schüler

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Schüler per RSS-Feed.
  • Fast 40.000 Realschülerinnen und Realschüler legen die Abschlussprüfung ab
    Für fast 40.000 Realschülerinnen und Realschüler beginnen am Mittwoch die Abschlussprüfungen. Durch das Bestehen der Prüfung erwerben die Teilnehmer den mittleren Schulabschluss. Mit diesem haben die Schülerinnen und Schüler vielfältige berufliche Möglichkeiten und können weiterführende Schulen besuchen.
  • An den Förderzentren und Schulen für Kranke beginnen die Abschlussprüfungen
    Für 750 Schülerinnen und Schüler an Förderzentren und Schulen für Kranke beginnen die Abschlussprüfungen. Mit passgenauen Angeboten können hier Abschlüsse der Mittelschule erworben werden.
  • An den bayerischen Mittelschulen beginnen die Abschlussprüfungen
    Für 51.000 Mittelschülerinnen und -schüler sowie 13.000 weitere Bewerber beginnen am kommenden Montag die Abschlussprüfungen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, einen qualifizierenden Abschluss oder einen mittleren Schulabschluss zu erwerben. Neben einem umfassenden lebensnahen Bildungsangebot zeichnet sich die Mittelschule vor allem durch ihre starke Berufsorientierung aus.

Nächste Termine

25 Jun 2018
08:00AM - 01:00PM
Schriftliche "Quali"-Woche
16 Jul 2018
03:30PM - 05:00PM
Vernissage Malerwerkstatt Rummelsberger Stift
20 Jul 2018
03:00PM - 09:00PM
Überreichung des Abschlusszeugnisses für Entlass-Schüler
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok