Mittelschule Starnberg

Vorlage Entschuldigung wegen Krankheit

Aktueller Busfahrplan zum Download
_________________________________________________________________________________________

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wir wünschen eine sonnige Woche im goldenen Oktober.

 

Von Montag, 16.10.2017 bis Freitag, 20.10.2017 befinden sich unsere 9. Klassen im Betriebspraktikum. Vielleicht bahnt sich ja die eine oder andere

Ausbildungsstelle bereits an.

 

An dieser Stelle vielen Dank den Unterstützern und Teilnehmern unserer sensationellen 50-Jahr-Feier. Demnächst finden Sie Bilder und/oder Filmausschnitte

vom Fest auf der Homepage.

Schüler nehmen Verantwortung selbst in die Hand

Maskenball der Mittelschule Starnberg

Einer Schülerinitiative an der Mittelschule Starnberg war es zu verdanken, dass am vergangenen Donnerstagabend die Mensa der Mittelschule Starnberg in einen Ballsaal verwandelt - und Ort eines bezaubernden Maskenballs - wurde.

Die Kreisschülersprecherin Malalai Raouf hat sich zum Ziel gesetzt, die positive Entwicklung der Mittelschulen zu stärken.Aus diesem Grund überzeugte sie die Lehrerinnen und Lehrer an der Mittelschule Starnberg einen Maskenball für die neunten und zehnten Klassen veranstalten zu dürfen. Ein weiteres Ziel war es, das Schulleben zu fördern und das Miteinander zu stärken. In tollen Abendroben und eindrucksvollen Masken erschienen rund 80 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Mittelschule Starnberg auf dem Ball. Bei guter Musik und kulinarischen Leckereien, wurde ausgelassen, fröhlich und friedlich gefeiert.

Stolz und erfolgreich, aber auch erschöpft, konnten die Organisatoren Malalai Raouf und ihre Klassenkameraden den Maskenball um 22Uhr beenden. Die Schülerinnen und Schüler bedanken sich insbesondere bei dem Schulleiter Herrn Preßl, sowie bei den Verbindungslehrern Frau Faltermeier und Herrn Kramer für die tatkräftige Unterstützung.

Wir freuen uns schon auf den Maskenball 2018!

Berufsinfomesse 15.02.17

Die 7. bis 10. Klassen der Mittelschule Starnberg besuchten am 15.02.2017 die Berufsinfomesse an der Mittelschule in Tutzing.

Hier konnten sich die Schüler bei 22 Betrieben über deren Tätigkeitsbereiche sowie den angebotenen Ausbildungsberufen informieren. Einige Schüler nutzten gleich die Chance und sicherten sich einen Praktikumsplatz bei den Unternehmen. Gezielt wurden auch tiefgründige Fragen über Details der Ausbildung und des Berufsalltags gestellt. Die Schüler sahen interessante Produkte, die einige Firmen herstellen und konnten sich mit den Mitarbeitern über deren Erfahrungen unterhalten.
Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei der Mittelschule Tutzing und dem Organisationskomitee für die Einladung und bei den 22 Unternehmen für die Unterstützung bedanken.
Vielen Dank auch an unseren Koordinator Herrn Baur.

Wintersporttag 2017

Den größten Wintersporttag aller Zeiten erlebte die Mittelschule Starnberg am Montag. Relativ beschaulich war die Gruppe der 19 Skifahrer, die den Garmischer Hausberg stürmten. Weitaus mehr war da schon rund um den Blomberg bei den 52 Rodlern geboten.

Nachdem die lange Schlange endlich hinter den Rodlern lag, wartete oben auf dem Berg ein Winterparadies.
Noch mehr Action gab es dann bei den 192 Eisläufern, die die ganze Hacker Pschorr Arena für sich hatten.
Ein schöner Tag ging entspannt zu Ende. Dem verunglückten Skateboarder an dieser Stelle "Gute Besserung".

Imagevideo 2016

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst - Neuigkeiten für Schüler

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Schüler per RSS-Feed.
  • So entwickelt sich das Gymnasium zeitgemäß weiter
    Mehr Qualität, mehr Zeit, mehr Individualität: Das Konzept zur Weiterentwicklung des bayerischen Gymnasiums sieht vor, ab dem Schuljahr 2018/19 ein neunjähriges Gymnasium mit der Möglichkeit zur individuellen Lernzeit einzuführen. Dabei denken wir vom Kind aus: Auch in Zukunft sollen die jungen Menschen mit hoher Qualität Studierfähigkeit, vertiefte Allgemeinbildung, Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein erwerben.
  • Kreative Ideen zur Nachhaltigkeit gesucht
    Eine Schulkantine mit „Fair Trade“-Prinzip? Eine YouTube-Reihe mit Tipps für ein umweltbewusstes Alltagsverhalten? Im Rahmen des Bildungswettbewerbs für Nachhaltigkeit „Zukunft, fertig, los!“ wird dazu aufgerufen, kreative Ideen einzureichen. Jetzt bewerben!
  • Das Bildungspaket macht fit für die Zukunft!
    Ein Quantensprung für das Bildungswesen: Informieren Sie sich in der neuen Schule & wir darüber, wie das Bildungspaket Bayern die Schulen im Freistaat fit für die Zukunft macht! Lesen Sie außerdem wie Schüler und Eltern einen Auslandsaufenthalt erleben und ob das Leben in einer Internatsschule tatsächlich wie auf Schloss Einstein abläuft.