Mittelschule Starnberg

Projekte und Aktionen

Auf dem Wasser und unter Tage

Auf dem Wasser ...
Auf dem Wasser und unter Tage Auf dem Wasser und unter Tage

Am Dienstag, 14.06.2016, unternahmen die beiden 6. Klassen einen gemeinsamen Ausflug nach Berchtesgaden.

Die wichtigste Frage in den Tagen vor der Fahrt bezog sich auf das Wetter: "Regnet es? „Regnet es viel?“ „Regnet es nicht?“ Der Wetterbericht war nicht ganz eindeutig und wir hofften, dass es trocken bleiben würde.Unsere Hoffnung wurde belohnt.

Nach einer problemlosen Busfahrt kamen wir am Königssee an und konnten kurz darauf ins Boot steigen. Auf der Fahrt über den Königssee, der türkisgrün zwischen den Felsen liegt, die steil aus dem Wasser aufragen, erfuhren wir einiges über die Besonderheiten dieses Gewässers und hörten das berühmte Echo.

Dann machten wir kurz Rast in St. Bartholomä, bevor es zurückging nach Schönau.

Anschließend fuhren wir ins Salzbergwerk nach Berchtesgaden. Nachdem wir alle Schutzkleidung erhalten hatten, ging´s mit der kleinen Bahn unter Tage. Dort erwarteten uns viele Informationen, Lichtershows, ein kurzer Film und lange, steile Holzrutschen. Hier wären wir gern länger geblieben, um zu rutschen.

Ein weiterer Höhepunkt war die Fahrt über den „Spiegelsee“, ein unterirdischer See mit einem Salzgehalt von 27 %. Natürlich haben wir alle dieses Wasser probiert.

Ein Aufzug brachte uns wieder zum unterirdischen „Bahnhof“ und dann ging´s zurück an die Erdoberfläche.

Auf der Heimfahrt blieb uns ein kleiner Stau in München zwar nicht erspart, aber die gute Laune konnte er uns nicht verderben. Auch bei unserer Ankunft in Starnberg blieb es noch so lange trocken, bis jeder wieder zu Hause waren.

 

Schulprojekt Religion

Aus akuellem Anlass empfehlen wir, sich über das Religionsprojekt zu informieren.

Frau Pfefferer-Kraft

Winterwunderland beim Wintersporttag

Winterwunderlan...
Winterwunderland Winterwunderland

Wieder einmal pünktlich - und fast nicht mehr erwartet - kam der Schnee zurück in die Region. Zwar musste das Rodeln diesmal abgesagt werden, doch insbesondere unsere 24 Skifahrer erfreuten sich am herrlichen Neuschnee und verbrachten einen tollen Tag rund um Garmisch-Partenkirchen.

Selbst die 44 Wanderer mussten unter dem Wintereinbruch leiden, bzw. durften sich an kalten Temperaturen und Schnee erfreuen. Für sie ging es ab ans Ostufer und am Nachmittag ab unter die heiße Dusche.

Ihre besonderen Schneeerlebnisse verbuchten auch die 180 Eisläufer. Denn bereits der Hinweg nach Bad Tölz war abenteuerlich und wetterbedingt sehr lang. Bei winterlichen Straßenverhältnissen waren wir - gefühlt für die Schüler - ewig unterwegs. Denn bereits der Hinweg nach Bad Tölz war abenteuerlich und wetterbedingt sehr lang. Bei winterlichen Straßenverhältnissen waren wir - gefühlt für die Schüler - ewig unterwegs.

Die Belohnung war ein toll präpariertes Eis und glückliche, aber bald schon müde Schüler. Schön war es!

Helau und Alaaf an alle Narren dieser Welt

Fasching 2016
Fasching 2016 Fasching 2016

Ganz nach dem Motto "Narren aller Länder feiern gemeinsam" trafen sich am Freitag, den 05. Februar, alle Klassen in der oberen Aula. Gemeinsam wurden die Faschingsgarde aus Pöcking sowie das Kinderpaar der Perchalla gefeiert. Für zahlreiche Lehrer gab es zudem Faschingsorden. Auf eine friedliche Karnevalszeit!

Berufsinfomesse 2016

Berusinfomesse ...
Berusinfomesse 2016 Berusinfomesse 2016

Berufsinfomesse im Mittelschulverbund Starnberg-Ost

19 Firmen aus dem Landkreis Starnberg stellten sich am Donnerstagvormittag in der Mittelschule Starnberg vor. „Ein kleines Abbild des wirtschaftlichen Angebots für unsere Mittelschüler im Landkreis, so Konrektor Christopher Regl, zusammen mit der Konrektorin Anka Schallameier von der Mittelschule Tutzing, Organisator der berufsorientierenden Veranstaltung.

Schülerinnen und Schüler von der 7. bis zur 10. Jahrgangsstufe informierten sich an den in beiden Aulen werbewirksam geschmückten Messeständen über die jeweiligen Berufsbilder wie Gärtner, Bäcker, Frisör, Elektriker, Versicherungskaufmann u.v.m.

Der eine oder andere Schüler vereinbarte einen Praktikumsplatz oder gab sogar eine Bewerbungsmappe ab. Seit Jahren findet die Messe abwechselnd an den Mittelschulen Tutzing und Starnberg statt und wird immer in Kooperation auf die Beine gestellt. C. Regl meint, dass davon beide Seiten profitieren.

„Zum einen erhalten die Betriebe eine Plattform zur Eigenwerbung und zur Rekrutierung potentieller Auszubildender, zum anderen wird den Schülern ein Einblick in die mannigfaltige Berufswelt und die Gelegenheit zur persönlichen Kontaktaufnahme mit möglichen künftigen Arbeitgebern geboten.

Für das leibliche Wohl der Firmenvertreter sorgte im Rahmen einer Probeprojektprüfung die Sozialesgruppe der 10. Klasse der Starnberger Mittelschule.

Besinnliche Weihnachten

Weihnachten 201...
Weihnachten 2016 Weihnachten 2016

Am Dienstag, den 22.12.1015, trafen sich alle Schüler und Lehrer um gemeinsam Weihnachten zu feiern.

Wie immer hervorragend von Frau Pfefferer-Kraft organisiert, kam eine wunderbare besinnliche Stimmung auf. Nahezu jede Klasse trug ihren Teil in Form von Gedichten, Schauspielen und weiteren Darbietungen bei.

Mittelschule Starnberg sammelt Päckchen für „Kinder helfen Kindern“

Kinder helfen K...
Kinder helfen Kindern Kinder helfen Kindern

Die Aktion „Kinder helfen Kindern“ ist eine Aktion der ADRA e.V. Deutschland. Für den Landkreis Starnberg ist Frau Potschka verantwortlich. Frau Koop von der Mittelschule Starnberg hat zum wiederholten Mal mit der ganzen Schule Päckchen für Kinder im Kosovo gepackt.

Jährlich werden deutschlandweit Päckchen mit Bastel- und Schulbedarf, Spielsachen, Süßigkeiten, Hygieneartikeln und warmer Kleidung gesammelt.

Die Schüler der MS Starnberg hatten außerdem sehr viel Spaß für diese Kinder, denen es an elementaren Dingen fehlt, die Kartons künstlerisch zu gestalten. Denn für die Kinder aus dem Kosovo sind selbst die Schachteln „Heiligtümer“, in denen sie ihre wertvollen Sachen aufbewahren.

Im Vordergrund der Aktion steht das Teilen mit Kindern, die weniger besitzen als wir selbst. Dadurch besonders motiviert, sammelten die Starnberger Mittelschüler insgesamt 84 Päckchen. Im Namen von Frau Koop und Frau Potschka ein herzliches Dankeschön an alle Spender.

Walther Galli - Völkerballturnier der fünften und sechsten Klassen

Völkerballturni...
Völkerballturnier Völkerballturnier

Es war laut, es war stickig, es war unser Völkerballturnier. :-)

Was für eine Stimmung: Alle Klassen hatten Plakate gebastelt und die Stimmbänder geölt. Schon lange bevor es losging wurde angefeuert und gehüpft was der Hallenboden aushielt.

Unsere fünften Klassen forderten die sechsten Klassen heraus.

Treffer gab es am laufenden Band, leider auch an manchen Köpfen.

Einsatz bis zum letzten Schweißtropfen ;-)

Action ohne Ende. Jubel, Trubel und Heiterkeit.

Besuch des Namensgebers, Herr Walther Galli.

Am Ende jubelten aber nicht die Jungs und Mädels aus der 5a. Die 5gk wurde nach spannenden, Nerven aufreibenden 4 Stunden ein verdienter Walther Galli - Cup Sieger 2015/2016! Glückwunsch!

Bundesjugendspiele 2015 / 2016

Bundesjugend16
Bundesjugend16 Bundesjugend16

Bei strahlendem Sonnenschein fanden am 02. Oktober unsere diesjährigen Bundesjugendspiele statt.

Erstmals mit der Rekordteilnehmerzahl von ca. 220 Schülern kamen die Lehrer ganz schön ins Schwitzen, alle Schüler durch die acht Stationen zu lotsen.

Oft bildeten sich lange Schlangen von sportbegeisterten Schülern, die, wie hier, endlich weit springen wollten.

In der kommenden Woche werden die Schüler, die eine Ehrenurkunde erreicht haben, im Rahmen einer Montagsversammlung geehrt.

Projektwoche "Wir sind bunt"

Wir sind Bunt
Wir sind Bunt Wir sind Bunt

Auf Initiative von Frau Baur wurden während der alljährlichen Projektwoche zwei Thementage unter dem Motto "Wir sind bunt" umgesetzt. Die Klassenverbände wurden aufgelöst und in Themengruppen von ca. 15 Personen mehrere Einzelprojekte jahrgangsübergreifend angeboten. So wurde zu "Toleranz, Antirassismus, Freundschaft, Internationalität usw." gemalt, gebastelt, gesportelt, gefilmt und und und.

Highlight war neben den Projektpräsentationen am Donnerstag, den 23.07.2015 das Abschlussfoto einer gelungenen Projektwoche.

Bunt! Genau: Das ist die Mittelschule Starnberg. Und darauf sind wir stolz.

Spendenlauf zu Gunsten der Aktion Knochenmarkspende Bayern

Eine unglaubliche Leistung gelang den Starnberger Mittelschülern am Mittwoch, den 26. April. Bei schlimmstem Winterwetter mit Regen und später Schnee starteten insgesamt 165 Schüler zu Gunsten des Spendenlaufs. 

Nach Altersgruppen getrennt wurden gemeinsam 1979 Runden auf dem TSV-Sportplatz gelaufen.

Besonders bei diesem Wetter eine Wahnsinns-Leistung

Verabschiedung der Abschlussklassen

Großer Bahnhof herrschte am 21.07.2017 in der oberen Aula unserer Mittelschule.

Verabschiedung1

Die drei neunten Klassen, sowie die Klasse 10V2 fierten gemeinsam das Ende ihrer Schulzeit.

Verabschiedung2

Zuerst eröffnete Rektor Heinz Preßl den kurzweiligen Abend und gab einen Überblick über die erfolgreichen Prüfungen sowie Zukunftspläne der Absolventen.

Verabschiedung3

Die beteiligten Lehrkräfte teilten anschließend die Abschlusszeugnisse aus.

Verabschiedung4

Herr Urban würdigte die besonderen Leistungen von Frau Luppart-Würf, der noch amtierenden Vorsitzenden des Elternbeirates.

Verabschiedung5

Anschließend ging es in die Mensa, wo das Buffet eröffnet wurde und die Abschlussfeier ihren krönenden Abschluss fand.

Verabschiedung6

 

Verabschiedung7